Wissenschaftlicher Volontär (m/w/d)

Kulturamt, Städtische Galerie

Karlsruhe

Fächerstadt Karlsruhe – bunt und vielfältig: Starker Wirtschaftsstandort, führend in Wissenschaft und Technologie, lebendige Kulturlandschaft, weltoffene und pulsierende Stadt mit hoher Lebensqualität … und attraktive Arbeitgeberin, die neben vielfältigen, sinnhaften Aufgaben und einer großen Jobsicherheit viel zu bieten hat!

Das Kulturamt, Städtische Galerie Karlsruhe, sucht ab 1. August 2019, für die Dauer von zwei Jahren, eine wissenschaftliche Volontärin oder einen wissenschaftlichen Volontär in Voll- oder Teilzeit (Tandem). Die Volontärin / der Volontär erhält für die Tätigkeit eine Vergütung in Höhe von 50 % des jeweiligen Entgelts der Entgeltgruppe E 13 TVöD Stufe 1.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung von Sonderausstellungen
  • Kunstvermittlung – museumspädagogische Betreuung und die Realisierung weiterer museumsbezogener kultureller Angebote
  • Erarbeitung und Durchführung von Führungen durch Dauer- und Sonderausstellungen
  • Inventarisierung
  • Betreuung Social Media, Internetseite und Newsletter

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master / Diplom / Magister) mit dem Hauptfach Kunstgeschichte, vorzugsweise mit Promotion
  • Gute Kenntnisse der Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts
  • Gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Fähigkeit zur raschen Einarbeitung in unterschiedliche Themen- und Sammlungsbereiche, überdurchschnittliches Engagement
  • Sehr gute Englischkenntnisse, weitere moderne Fremdsprachen erwünscht

Wir bieten

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Eine sinnhafte und gemeinwohlorientierte Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit in unserem Betriebskindergarten
  • Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • Ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit

Lernen Sie uns kennen und was uns ausmacht unter: www.karlsruhe.de/karriere

Die Stadt Karlsruhe engagiert sich für Chancengleichheit.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens
10. Juni 2019 gerne online auf unserem Bewerbungsportal oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Kennziffer 19.400.005 an:

Stadt Karlsruhe
Kulturamt
76124 Karlsruhe

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne                                 

Dr. Brigitte Baumstark,
Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe,
Telefon 0721 133-4401.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 10.06.2019