Wissenschaftliche/r Volontär/in für das Referat Süd- und Südostasien (m/w/d)

Linden-Museum

Stuttgart

Das Linden-Museum Stuttgart – Staatliches Museum für Völkerkunde – sucht zum 1. September 2020 eine/n wissenschaftliche/n Volontär/in für das Referat Süd- und Südostasien (m/w/d). Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet.

Bewerbungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium, gerne mit Promotion, in Indologie, Südasienstudien, Ethnologie oder einem verwandten Fach mit ausgewiesenem Indien-Schwerpunkt. Vorausgesetzt werden sehr gute Kenntnisse in Deutsch, Englisch und Tamil sowie ein Interesse an Kunst und materieller Kultur.

Zu den Aufgaben gehören die Mitwirkung in allen Arbeitsbereichen des Süd- und Südostasien-Referats, die Mitarbeit bei der Vorbereitung der Sonderausstellung „Von Liebe und Krieg: Tamilische Geschichte(n) aus Indien und der Diaspora“ (Oktober 2021), die Pflege von Verbindungen zur tamilischen Diaspora in Europa mit dem Ziel der Umsetzung von Partizipation in der Ausstellungsgestaltung und von Interventionen und Veranstaltungen im Kontext der Ausstellung sowie die Mitarbeit in der Museumspädagogik und in der Öffentlichkeitsarbeit.

Für die Tätigkeit wird eine Unterhaltsbeihilfe in Höhe von 50% des jeweiligen Entgeltes der Entgeltgruppe 13 TV-L bezahlt.

Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von People of Color und Schwarzen Menschen sowie von Bewerber/innen (m/w/d) mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte. Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung (keine E-Mail) mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 26. Juni 2020 an den Vorstand des Linden-Museums Stuttgart, Hegelplatz 1, 70174 Stuttgart.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Dr. Georg Noack, Telefon 0711-2022-408 oder noack@lindenmuseum.de, zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Briefumschlag beigelegt ist.

Weitere Informationen zum Linden-Museum finden Sie unter www.lindenmuseum.de.

Hinweis zum Datenschutz:

Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) können Sie unter Tel. 0711-2022-421 erfragen.

Diese Ausschreibung entspricht den Empfehlungen im Leitfaden für ein wissenschaftliches Volontariat des Deutschen Museumsbundes.

Sie finden den Leitfaden hier: https://www.museumsbund.de/publikationen/leitfadens-fuer-das-wissenschaftliche-volontariat-am-museum/

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 26.06.2020