wissenschaftliches Volontariat

Archäologischen Museum

Frankfurt

Am Archäologischen Museum Frankfurt ist zum 1.2.2020 für die Dauer von zwei Jahren ein wissenschaftliches Volontariat zu besetzen.

Schwerpunkte der Arbeit werden in der Vorbereitung und Durchführung von Sonderausstellungen, der redaktionellen Bearbeitung von Publikationen, der Veranstaltungsorganisation und der Öffentlichkeitsarbeit liegen.

Weitere Tätigkeitsfelder umfassen die Museumspädagogik, die Unterstützung bei der Aufarbeitung der Sammlungsbestände und die Vorbereitung der geplanten Neugestaltung des Magazins.

Vorausgesetzt werden Magister Artium / Master oder Promotion im Hauptfach Vor- und Frühgeschichtliche, Provinzialrömische, Klassische oder Vorderasiatische Archäologie.

Wünschenswert sind Erfahrungen in der Museumsarbeit; Befähigung zur zielgerichteten wissenschaftlichen Recherche; Souveränität beim Verfassen und Bearbeiten wissenschaftlicher Texte; Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in neue Aufgabenfelder und kreatives, eigenverantwortliches Arbeiten; ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Belastbarkeit; Flexibilität; Kommunikations- und Organisationsgeschick, gute Englisch- und Computerkenntnisse sowie interkulturelle Kompetenz.

Die Bezahlung entspricht 50% der Stufe 1 der Entgeltgruppe 13 TVöD.

Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung in Papierform mit den üblichen Unterlagen (ohne Schriften) bis zum 11. November 2019 an die

Direktion des Archäologischen Museums Frankfurt

Karmelitergasse 1

D – 60311 Frankfurt am Main

Weitere Auskünfte erteilen Dr. Liane Giemsch unter der Rufnummer 069 212 30584 oder Direktor Dr. Wolfgang David unter der Rufnummer 069/212-33505.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 11.11.2019