Wissenschaftliches Volontariat

Deutsches Gartenbaumuseum

Erfurt

Bewerbungsende: 21.10.2022

Am Deutschen Gartenbaumuseum in Erfurt ist, unter Vorbehalt der Bewilligung der beantragten Fördermittel, zum 01.01.2023 eine Vollzeitstelle für die Dauer von zwei Jahren für ein

wissenschaftliches Volontariat

zu besetzen. Die Einstellung wird vom Freistaat Thüringen gefördert.

Das Deutsche Gartenbaumuseum ist eine Stiftung in der Trägerschaft des Freistaats Thüringen. In der denkmalgeschützten Cyriaksburg vermittelt es Wissen über die vielfältigen Bereiche des Gartenbaus und der Gartenkultur in Geschichte, Gegenwart und Zukunft. Mit der 2022 neu eröffneten Dauerausstellung erfolgt auch eine strategische Neuausrichtung des Museums. Hierbei werden neue Formate für Veranstaltungen und die Vermittlungsarbeit entwickelt und erprobt. Ein neuer Schwerpunkt des Museums sollen gesellschaftlich relevante Themen wie Nachhaltigkeit werden.

Erforderlich sind:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) in einer Geistes- oder Kulturwissenschaft
  • Erste praktische Erfahrungen in der Museumsarbeit (z. B. durch Praktika)
  • Gute PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • Bereitschaft, sich in die Museumsdatenbank einzuarbeiten
  • Teamfähigkeit, Kreativität, Kommunikations- und Organisationsgeschick
  • Gute Englischkenntnisse

Wünschenswert sind:

  • Erfahrungen in der Vermittlungsarbeit und Interesse, neue Vermittlungsformate zu erproben
  • Kenntnisse im Bereich Gartenbau oder die Bereitschaft, sich darin einzuarbeiten
  • Führerschein Klasse B

Zu den Aufgaben gehören:

  • Mitarbeit bei der Konzeption, Realisierung und Vermittlung von Sonderausstellungen und weiteren Projektformaten
  • Wissenschaftliche Bearbeitung und Digitalisierung der Bestände
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen
  • Mitarbeit im Bereich Bildung und Vermittlung
  • Durchführung eines eigenen Projekts

Wir bieten:

  • Einblicke in alle Bereiche der Museumsarbeit
  • monatliche Weiterbildungsseminare des Museumsverbandes Thüringen im Rahmen des Volontariatsprogramms des Freistaats Thüringen
  • eine Vergütung von 50 % des Entgelts der Entgeltgruppe 13 TV-L, Stufe 1
  • 30 Tage Urlaubsanspruch pro Kalenderjahr bei einer Kalenderwoche mit fünf Arbeitstagen

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungen abgelehnter Bewerber*innen entsprechend den Regelungen der EU-DSGVO ordnungsgemäß vernichtet.

Ansprechpartnerin:

Kuratorin Alieda Halbersma

Tel.: 0361 22399-11

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 21.10.2022 per Email (PDF-Dateien, zusammen max. 10 MB) an: halbersma@gartenbaumuseum.de

 

Diese Ausschreibung orientiert sich an den Empfehlungen im Leitfaden für ein wissenschaftliches Volontariat des Deutschen Museumsbundes. 

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 21.10.2022