AK-Ausstellungen – Programm Frühjahrstagung 2020

Saarland

PROGRAMM

Thema: »open space – mitmachen und partizipieren«

Ort: Kleiner Festsaal, Schloss Saarbrücken, Schloßplatz 1-15, 66119 Saarbrücken

Ablauf:

1. Block

»WIR 4 Jahre Arbeitskreis, Erreichtes und künftige Ziele«

9.00-9.15
»WIR – 4 Jahre Arbeitskreis, Erreichtes«
Sachstandsbericht mit Fakten, Highlights und Erreichtem

9.15-10.15
»WIR – Zukünftiges«
Gemeinsame (Weiter-)Entwicklung des Arbeitskreises anhand der World Café-Methode.
In Kleingruppen wollen wir Neuerungen anstoßen und künftige Tagungsthemen besprechen.

10.15-10.30
(Wieder-)Wahl des Sprecherinnenteams

10.30-10.45
Kaffeepause

 

2. Block
»Experience Design«

10.45-12.00
Ein Praxisbericht mit Felisa Palmer, Experience Business, und Jan Warnecke, Landesmuseum Württemberg, über eine konsequente partizipative Zielgruppeneinbindung bereits während der Konzeptphase einer Ausstellung (en/d).
Experience Design is about proactively shaping processes, services, events and environments with a focus on the quality of the audience experience. Using techniques such as Customer Journey Mapping, Story Boards and Personas, you will become experts in your audience’s experience and equipped to deliver excellence (www.theexperiencebusiness.co.uk/consultancy/xd)

12.00-13.00
Führung durch die Sonderausstellung »die 20er Jahre« mit Fokus auf das Mitmachprogramm im Historischen Museum Saar.
Zusätzlich wird eine Führung durch die Dauerausstellung angeboten (2. Gruppe, je nach Anzahl Teilnehmer*innen).

Ab 13.00
Ausklang beim gemeinsamen Mittagessen (Selbstzahler)

14.00-17.00
Treffen der Projektgruppe »Projektmanagement«

 

Zur Tagung anmelden unter: https://www.museumsbund.de/anmeldung-zur-dmb-jahrestagung-2020/