Fachgruppe Technikhistorische Museen im DMB: gemeinsame Herbsttagung mit der Museumsstiftung Post und Telekommunikation

Frankfurt a.M., Hessen

Montag, 19.+ 20.09.2022 / Museum für Kommunikation, Schaumainkai 53, 60596 Frankfurt am Main

Die Sammlungen der Museumsstiftung Post und Telekommunikation feiern in diesem Jahr ihr 150jähriges Bestehen.

Aus diesem Anlass laden die  Fachgruppe Technikhistorischer Museen des Deutschen Museumsbunds gemeinsam mit der Museumsstiftung zu einer gemeinsamen Fachtagung ein.

Termin: 19. und Dienstag, 20. September 2022 im Museum für Kommunikation, Schaumainkai 53, 60596 Frankfurt am Main

Thematisiert werden die aktuelle Sammlungsarbeit und die Zukunft des Sammelns. In Impulsvorträgen erhalten die Teilnehmenden Einblicke in die Herausforderungen, vor denen Museumssammlungen stehen, und können diese in vielfältigen Veranstaltungsformaten diskutieren. Eine Exkursion zum Industriepark Hanau-Wolfgang mit Führung im Archiv von Evonik Industries rundet die Tagung ab und bietet Gelegenheit, eine Sammlung von Archivalien eines Unternehmens mit einer bewegten Geschichte näher kennenzulernen.

Flyer zur Fachtagung

Anmeldung bitte ausschließlich online unter:

https://eveeno.com/Fachtagung-150Jahre-Sammlung-MSPT

Die Teilnehmerzahl ist pandemiebedingt auf 80 Personen beschränkt.

Bei Fragen und Anregungen:

Sabrina Manicke M.A.
Telefon: +49 (0) 6104 – 49 77 240
E-Mail: s.manicke@mspt.de