Klimawerkstatt: Geistige Gesundheit

Klimawerkstatt: Geistige Gesundheit

Was? Klimawerkstatt: Geistige Gesundheit
Wer? Aktionsnetzwerk Nachhaltigkeit für Kultur und Medien
Wann?
 5. Dezember 14:00 – 18:00
Wo? Online auf ZOOM

Anmeldung

In der Klimawerkstatt wird ein Raum geschaffen, in dem verschiedenste Expert:innen Sie mit ganz praktischen Werkzeugen und spannenden Impulsen inspirieren und bereichern können. Es werden dazu theoretisches Hintergrundwissen vermittelt, aber auch praktische Übungen gezeigt, die Ihnen dabei helfen, Ihren Arbeitsalltag schonender zu gestalten und psychische Erkrankungen vorzubeugen. Aber auch auf die strukturellen Rahmenbedingungen wollen wir zusammen schauen und uns fragen: Kann das so klappen? Oder wollen wir vielleicht auch mal über Ursachen sprechen, die auch außerhalb des Einflussbereiches des Einzelnen liegen…?!?

Bis jetzt bestätigte Expert*innen und Themen:

  • Dr. Alexandra Roettgen (Kardiologin Unfallkrankenhaus Berlin): “Was Trauer und Stress mit dem Herz macht”
  • Dr. Katja Ehrenberg (Fresenius Hochschule Köln) : “Stress, psychische Gesundheit und Resilienz in der Musik- und Eventbranche.”
  • Dipl. Psychologin Anne Löhr (Mental Health in Music Verband): „Resilient durch die Krise“
  • Prof. Dr. Thomas Schmidt (Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main) : “Arbeitsbedingungen im Theater und ihre Auswirkungen auf Mitarbeiter*innen,
  • Anika Weinsdörfer (Psychologists for Future): “Psychische Gesundheit in der Klimakrise”

Das komplette Programm wird in den nächsten Wochen veröffentlicht.

Mehr Infos unter: https://aktionsnetzwerk-nachhaltigkeit.de/projekte/klimawerkstatt-geistige-gesundheit/