Organisationsentwicklung

Aschaffenburg, Bayern

Frühjahrstagung der Fachgruppe
Kulturhistorische Museen und Kunstmuseen

Thema: Organisationsentwicklung
Ort: Schloss Johannisburg, Ridingersaal, Schlossplatz 4, Aschaffenburg

„Alles muss sich ändern, damit alles bleibt, wie es ist. “
Tomaso die Lampedusa „Il Gattopardo“

Der Veränderungsdruck auf die Museen ist hoch. Die Dynamik, die die Gesellschaft verändert, verändert auch die Museen. Wie kann man darin Orientierung gewinnen? Wie muss ein Museum aufgestellt sein, um gleichzeitig sein konservatives Kerngeschäft zu erfüllen – und seinen Auftrag vielfältige Besucherkreise zu erreichen. Wie organisiert man sich nach innen? Wie kommuniziert man nach außen? Und wie erfährt man, wie man das macht?

Die Fachgruppe Kunst- und Kulturgeschichtliche Museen widmet sich dem großen Thema Organisationsentwicklung. Das Thema wird uns über zwei Jahrestagungen begleiten. Dieses Jahr geht es um die Anfänge und die Vorbereitung. 2025 – dann gemeinsam mit dem AK Verwaltungsleitung – geht es um konkrete Projekte, Maßnahmen und Erfahrungen.

Am 8. Mai 2024 bietet die Fachgruppe ein spannendes Programm aus Vorträgen und eine offene und engagierte Diskussion mit Expertinnen und Experten. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Bitte melden Sie sich für die Frühjahrstagung an unter: https://www.museumsbund.de/aktuelles/jahrestagung/

Programm