Termine
Frühjahrstagung 2020

Die Frühjahrstagung der Fachgruppe Dokumentation musste leider Coronabedingt abgesagt werden.

 

Herbsttagung 2019
Vom 21.10.2019 bis 23.10.2019 fand das „Berliner Herbsttreffen der Museumsdokumentation“ im Konrad-ZuseZentrum für Informationstechnik statt. #hdoku19.

SCHWERPUNKTTHEMA der Herbsttagung 2019 war der

Umgang mit Vor- und Nachlässen in Museen und Sammlungen

Herzlichen Dank allen Referentinnen und Referenten sowie den vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Die Beiträge werden schrittweise hier eingestellt.

Profil

Die Fachgruppe Dokumentation ist ein Forum für die Koordination und den Austausch von Informationen über die zentralen Museumsaufgaben Dokumentation und Verwaltung der Sammlungen. Es werden dabei sowohl konventionelle papiergestützte als auch EDV - gestützte Verfahren berücksichtigt. Die Fachgruppe trägt dazu bei, Erfahrungen aus internationalen Projekten und Entwicklungen zu vermitteln und Kontakte zu Fachleuten außerhalb der Museumslandschaft aufzubauen.

Die Fachgruppe bildet die Plattform für Arbeitsgruppen, die Grundlage und Handwerkzeug für die Museumsdokumentation und den EDV-Einsatz in Museen erarbeiten (z.B. Deutscher Museumsbund (Hg.): Datenfeldkatalog zur Grundinventarisation, bearb. von Viktor Pröstler, Karlsruhe 1993).

Die Fachgruppe entfaltet ihre Aktivitäten im Rahmen der Satzung des Deutschen Museumsbunds. Zweimal jährlich finden Fachtagungen zu Themenschwerpunkten statt; eine jeweils im Rahmen des Fachgruppentages anlässlich der Jahrestagung des Deutschen Museumsbunds und eine weitere mehrtägige im Herbst. Zusätzlich tagen die Arbeitsgruppen nach Bedarf mehrmals im Jahr.

Sprecherteam

Marita Andó
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Tel.: 0341/9731914
marita.ando@skd.museum

 


 

Frank von Hagel
Institut für Museumsforschung
In der Halde 1
14195 Berlin
Tel.: 030/8301460
f.v.hagel@smb.spk-berlin.de

 

Sabine Waitzbauer
digiCULT-Verbund eG
Wrangelstraße 16
24105 Kiel
Tel.: 0431/908 914-79
sabine.waitzbauer@digicult-verbund.de