Besucherforschung für die Museumspraxis

Mit unserem Leitfaden laden wir Museen aller Größen und Sparten ein die Besucher verstärkt in den Blick zu nehmen und sich mit deren Bedürfnissen und Perspektiven auseinanderzusetzen. Wir zeigen, dass Besucherforschung dazu zahlreiche Möglichkeiten bietet. Der Leitfaden enthält viele hilfreiche Tipps und Empfehlungen – eine praktische Handreichung, die die Museen bei ihrer Entwicklung hin zum besucherorientierten Museum unterstützt.

zum Leitfaden
Aktuelles

Call for Papers: Besucher*innenforschung digital

13. Juni 2022

Die digitalen Aktivitäten von Museen haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Aber unsere Kenntnisse über das digitale Publikum sowie die Nutzung digitaler Angebote sind noch gering. Das Netzwerk Besucher*innenforschung geht daher in seiner Jahrestagung 2022 der Erforschung des digitalen Museumspublikums sowie der Digitalität im analogen Besuchsszenario nach. Ziel der Tagung ist, Besucher*innenforschungs- und Evaluationsansätze […]

Lesen Sie den Artikel: Call for Papers: Besucher*innenforschung digital
Termine
Internationaler Museumstag

Der Internationale Museumstag lädt Besicherinnen und Besucher ein die Vielfalt der Museen kennenzulernen. Mit zahlreichen Angeboten und innovativen Ideen leisten die Museen einen großen Beitrag zu unserem kulturellen und gesellschaftlichen Leben. Der Internationale Museumstag macht darauf aufmerksam. Das Projekt Internationaler Museumstag ist im Schwerpunkt Attraktivität der Museen angesiedelt, denn jede:r zufriedene Besucher:in, jede offenen Einladung und jeder positive Außenbild, die im Rahmen des Museumstages generiert wird, trägt dazu bei einen positiven Einfluss auf die Attraktivität der Museen zu erzeugen.

zum Internationalen Museumstag
Hauptsache Publikum

Besucherforschung ist machbar! Mit dem Projekt "Hauptsache Publikum!? Das besucherorientierte Museum" haben wir die konsequente Publikumsorientierung in der Museumsarbeit in den Fokus gerückt. Als Impuls für Ihre Arbeit finden Sie hier die Ergebnisse des Projekts. 

zu Hauptsache Publikum
Arbeitskreis Migration
Einblick in eine Austellung, an den Wänden große Wandtexte mit Fragen z.B. Was ist Gerechtigkeit?

Der Arbeitskreis Migration setzt sich für die Förderung des Austausches zu den Themen Migration, Integration und kulturelle Vielfalt sowie die Unterstützung von Kooperationen zwischen den Museen sowie die Verstärkung des Dialogs ein. 

zum Arbeitskreis
Arbeitskreis Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Interviewsituation mit Mikrofon und Kamera

Der Arbeitskreis Presse & Öffentlichkeitsarbeit ist ein zentrales Gremium des Museumsbunde, wenn es um die Attraktivität der Museen geht. Die Kommunikation mit der Presse sowie mit Besucher:innen, zeitgemäßes Marketing und die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Bereichen des Museums, stehen dabei im Fokus. 

zum Arbeitskreis