Jahrestagung 2021 in Brandenburg

2. bis 5. Mai 2021

Im Rahmen der Jahrestagung 2021 setzen wir uns mit dem Thema Sammlung und Digitalisierung auseinander: Wie profitieren Museen von der Digitalisierung ihrer Sammlungen? Welche Rolle spielt die Digitalisierung der Sammlung für die Forschung, für Ausstellung und Vermittlung, aber auch für die gesellschaftliche Öffnung der Museen? Vor welchen Herausforderungen stehen große und kleine Häuser?

Die Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes ist die größte Museumskonferenz Deutschlands. Das viertägigesProgramm mit Auftaktveranstaltungen, Haupttagung, festlichen Abendempfängen sowie den Frühjahrstagungen unserer Fachgruppen und Arbeitskreise bietet zahlreiche Möglichkeiten zum fachlichen Austausch und zur Vernetzung mit über 600 Teilnehmenden und Referent*innen aus dem In- und Ausland.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

In unseren Newsletter informieren wir Sie über das Programm, die Möglichkeit zur Anmeldung, Anreise uvw. Melden Sie sich jetzt an und bleiben Sie auf dem Laufenden.

zur Newsletteranmeldung
Rückblick