INS HANDELN KOMMEN: KLIMASCHUTZ IM MUSEUM

7. bis 10. Mai 2023, Osnabrück
Haupttagungsort ist das Theater Osnabrück

Nachhaltiges Handeln ist eine der drängendsten Herausforderungen unserer Zeit. Mit der Jahrestagung 2023 stellen wir Nachhaltigkeit im Museumssektor in den Mittelpunkt und unterstützen die Museen dabei, ins Handeln zu kommen. Wir werfen einen Blick in die Praxis, loten Handlungsspielräume sowie Zielkonflikte aus und diskutieren, wie wir Museumsarbeit unter den Vorzeichen ökologischer, aber auch sozialer und ökonomischer Nachhaltigkeit neu denken können. 

Welche Chancen bietet nachhaltiges Handeln im Museum? Wie lassen sich museumsspezifische Aufgaben und Nachhaltigkeit vereinen? Wie lässt sich ganzheitliche Nachhaltigkeit in der Organisation verankern? Welche Perspektiven bieten Gebäudemanagement, Konservierung, Kuratieren oder Denkmalpflege? Wie viel können wir unseren Objekten zumuten? Wie lässt sich der Ausstellungsbetrieb neu denken? 

Die Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes ist die größte Museumskonferenz Deutschlands. Sie bietet Fachvorträge und Erfahrungsaustausch zu aktuellen Museumsthemen sowie die Möglichkeit zur Vernetzung mit Museumsfachleuten aus dem In- und Ausland. 

Energiekrise

Um die Museen in der aktuellen Energiekrise zielgerichtet zu unterstützen, haben wir Handlungsempfehlungen sowie hilfreiche Links für Sie zusammengestellt. Hier finden Sie alle Meldungen und Empfehlungen rund um das Thema.

mehr
Kurzmitteilungen
Termine