Förderdatenbanken
Förderdatenbank des Bundes

Über die Förderdatenbank können Sie einen Überblick über die Förderprogramme des Bundes, der Länder und der Europäischen Union bekommen. Sie können nach Förderprogrammen für Ihr Vorhaben oder nach Förderinstitutionen suchen.

Förderpogramme der Länder

Informieren Sie sich bei den Museumsämtern- und Verbänden der Länder über weitere Förderprogramme und -maßnahmen in den Ländern. 

Förderfinder Kreativ Kultur Berlin

Sparten- und branchenübergreifender Förderfinder für Berlin, Deutschland-, EU- und weltweit. 

EMAS-Förderdatenbank

In der EMAS-Datenbank finden Sie Förderungen, die Sie beantragen können, wenn Sie z.B. EMAS in Ihrem Betrieb einführen wollen. Sie können nach „Gebiet“ und „Berechtigte“ die Suche spezifizieren. 

Creative.NRW

Die Förderdatenbank Creative.NRW sammelt Förderprogramme des Landes NRW, sowie vom Bund und der EU, die sich speziell an die Kultur- und Kreativwirtschaft richten.

Förderprogramm des BMUV

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit fördert verschiedene Projekte, die das Ziel haben, Umweltbelastungen zu verringern. Förderberechtigte sind Privatpersonen, Verbände, Forschungseinrichtungen, Kommunen, Öffentliche Einrichtungen, Unternehmen oder Bildungseinrichtungen. 

Infobroschüre von CO2-Online

In der Infobroschüre finden Sie Förderprogramme für den Klimaschutz von Gebäuden durch beispielsweise Lüftungs- oder Photovoltaikanlagen. 

Aktuelle Förderprogramme
Kommunalrichtlinie

Mit der Kommunalrichtlinie, die es bereits seit 2008 gibt, unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz Kommunen und kommunale Akteur:innen dabei, ihre Emissionen nachhaltig zu senken. Die positiven Effekte der Klimaschutzmaßnahmen gehen weit über den Schutz des Klimas hinaus: Sie steigern die Lebensqualität vor Ort und sorgen durch sinkende Energiekosten für finanzielle Entlastung. 
Die Unterstützung reicht von der Einstiegs- und Orientierungsberatung zum Thema Klimaschutz über energetische Sanierungen und Verbesserung der Mobilitätssituation. 

BildungKlima-plus-56

Das Förderprogramm BildungKlima-plus-56 begleitet die Optimierung des pädagogischen Programms zum Klimaschutz und unterstützt bei der Maßnahmenentwicklung zur Senkung des CO2-Fußabdrucks. Mit 4 Regionalclustern (Nord, Ost, Süd, West) werden je 14 weitere assoziierte Bildungseinrichtungen bis 2024 ins Netzwerk aufgenommen. Iin der dreijährigen Projektlaufzeit finden bundesweit insgesamt 20 Multiplikatorenfortbildungen bundesweit statt, um weiteren Bildungsanbietern zu vermitteln, wie erfolgreiche Klimabildung umgesetzt werden kann. Eine Übersicht aller assoziierten Zentren finden Sie hier.

Anpassung an die Folgen des Klimawandels

Das Förderprogramm des Bundesumweltministeriums hilft, besser mit den Folgen des Klimawandels umzugehen, Schäden zu verringern und existierende Chancen zu nutzen. Es unterstützt insbesondere Kommunen und kommunale Einrichtungen darin, notwendige Anpassungsprozesse in Deutschland möglichst frühzeitig, systematisch und integriert in Übereinstimmung mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung anzugehen. 

mehr erfahren
Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG)

Mit der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) erhalten Sie Unterstützung bei der Sanierung von Gebäuden, die dauerhaft Energiekosten einsparen und damit das Klima schützen. Sie fasst frühere Förderprogramme zur Förderung von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien im Gebäudebereich zusammen und unterstützt unter anderem den Einsatz neuer Heizungsanlagen, die Optimierung bestehender Heizungsanlagen, Maßnahmen an der Gebäudehülle und den Einsatz optimierter Anlagentechnik.

Förderprogramm des Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle fördert Kommunen und kommunale Unternehmen u.a. bei der Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen und Energieaudits und -beratungen. Finden Sie hier eine Liste aller Förderprogramme und Themen des BAFA.

Förderungen der KFW

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau - kurz KfW - stellt auf Bundesebene Förderungen für die energetische Sanierung von Bestandsbauten sowie Neubau oder Kauf von Effizienzhäusern zur Verfügung.

Creative Europe Desk Kultur 2021-2027

Kulturförderung der Europäischen Union für Kulturinstitutionen aller EU Länder. Ein spezifisches Ziel des Programms Kreatives Europa ist die Förderung der Zusammenarbeit in den Bereichen Innovation, Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit.

E.On Stiftung

Die E.On Stiftung fördert Projekte im Themenfeld Energie und Gesellschaft.

Die Seite wird ständig um geeignete Förderprogramme erweitert.
Schreiben Sie uns gerne!
herrmann(at)museumsbund.de