Bundesvolontariatstagung 2020 Dresden Museum divers – Vielfalt in der Museumsarbeit

2020 legen wir den Fokus der BVT auf die Sensibilisierung des wissenschaftlichen Nachwuchses für die diversen Möglichkeiten der Umsetzungen inklusiver kultureller Partizipation in Museen und Kulturinstitutionen.
Ihr dürft euch auf hochkarätige Redner wie Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung, Noa Ha, Leiterin des Zentrums für Integrationsstudien, Gisela Staupe, stellvertretende Direktorin des Deutschen Hygiene-Museums Dresden und andere bekannte Referenten aus der Museumspraxis freuen.
Natürlich sollt ihr nicht nur zuhören, sondern auch selbst aktiv werden dürfen. Neben den Vorträgen bieten wir euch Führungen durch die Crème de la Crème der Dresdner Museumslandschaft: das Deutsche Hygiene-Museum Dresden, das Militärhistorische Museum der Bundeswehr, das Stadtmuseum, diverse Einrichtungen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, das Landesamt für Archäologie Sachsen, die Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden, die Festung Dresden, das Schloss Pillnitz und viele weitere.
Außerdem warten spannende und kreative Workshops auf euch, unter anderem zum Thema Barrierefreiheit, Inklusion, Leichte Sprache, Objekthandling, dialogische Führungen und und und…
Nach Ablauf der Anmeldefrist bekommt ihr dann ab Anfang Februar 2020 Bescheid, für welche Führungen und Workshops genau ihr euch anmelden könnt.
Da die BVT auch der Vernetzung dienen soll, wird es am 09. März abends ein „Get-Together“ im Verkehrsmuseum Dresden geben. Für Essen (auch vegetarisch/vegan) wird gesorgt, Getränke sind vor Ort zu Volo-freundlichen Preisen erhältlich. Bitte vergesst nicht bei der Anmeldung anzugeben, ob ihr daran teilnehmen möchtet.

Bitte bedenkt: Eure Anmeldung ist erst dann verbindlich, wenn der Tagungsbeitrag an das Konto des Deutschen Museumsbundes überwiesen wurde.

Den Tagungsbeitrag in Höhe von
37,00 €
überweist ihr bitte bis zum 20. Januar 2020 an
Deutscher Museumsbund e.V. / AK Volontariat BVT
In der Halde 1
14195 Berlin
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE98160500003502024323
BIC: WELADED1PMB
Verwendungszweck: 83105 + Name

Alle zur Verfügung stehenden 300 Plätze sind nach dem Prinzip „first come first served“ bereits vergeben worden. Leider können ortsbedingt nicht mehr Volontär*innen teilnehmen. Wer die Teilnahmegebühr firstgemäß überwiesen hat, hat seinen Platz sicher. Es wurde eine Nachrückerliste angelegt, die in Kürze abgearbeitet wird. Bei Rückfragen oder dem Wunsch, sich noch anmelden zu wollen, wendet euch bitte an das Orgateam der BVT 2020: bvt.20.orga@gmail.com. Weitere Informationen des Orgateams erhaltet ihr hier: https://de-de.facebook.com/Bundesvolontaerstagung/

 

BVT20Flyer_komplett