COVID-19: Museen leisten wichtigen Beitrag

25. März 2020

Die Museen leisten aktuell einen wichtigen Beitrag zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie. So wurde der Betrieb von Museen und Kultureinrichtungen stark beschränkt bzw. in den meisten Fällen eingestellt. Angesichts dieser Situation und den damit verbundenen Einschränkungen in unser aller Alltagsleben wird deutlich, welchen wichtigen Stellenwert Kultur, kulturelle Institutionen und damit auch Museen für unsere Gesellschaft einnehmen. Um […]

Lesen Sie den Artikel: COVID-19: Museen leisten wichtigen Beitrag

NEMO Umfrage zu den Auswirkungen von COVID-19 auf Museen

24. März 2020

Das Netzwerk Europäischer Museumsorganisationen – NEMO führt aktuell eine detaillierte Umfrage zu den Auswirkungen von COVID-19 auf Museen durch. Wir wissen bereits, dass die meisten Museen in Europa geschlossen sind, doch es fehlen noch detailliertere und vergleichbare Daten zu den kurzen sowie langfristigen Auswirkungen auf die Einnahmen, das Personal, die Online-Präsenz und die Arbeitsabläufe. Alle Museen, […]

Lesen Sie den Artikel: NEMO Umfrage zu den Auswirkungen von COVID-19 auf Museen

Hilfen für Kultur- und Kreativwirtschaft: Die Maßnahmen im Überblick

24. März 2020

Die Corona-Pandemie hat verheerende Folgen für die Kultur- und Kreativwirtschaft. Um Kultureinrichtungen und Kulturorte zu erhalten und die Existenz jener zu sichern, die freischaffend im Kulturbereich tätig sind, hat die Bundesregierung Unterstützung in Milliardenhöhe und weiteren Förderleistungen angekündigt. Ein Überblick der neu aufgelegten und bereits bestehenden Hilfsangebote und Fördermaßnahmen, die sich an Unternehmen, Angestellte und Solo-Selbständige aus […]

Lesen Sie den Artikel: Hilfen für Kultur- und Kreativwirtschaft: Die Maßnahmen im Überblick

Schnelle Hilfen für Kultureinrichtungen und FreiberuflerInnen in Folge der COVID-19-Pandemie dringend notwendig

23. März 2020

Die COVID-19 Pandemie hat gravierende Auswirkungen auf den Betrieb und die wirtschaftliche Situation der Museen. Es muss das gemeinsame Ziel aller Akteure sein, die aktuelle Situation zu bewältigen und darauf hinzuarbeiten, dass keine längerfristigen Folgen für die reiche Museumslandschaft in der Bundesrepublik Deutschland entstehen. Die Existenz der Institutionen muss über die Krise hinaus gesichert werden, […]

Lesen Sie den Artikel: Schnelle Hilfen für Kultureinrichtungen und FreiberuflerInnen in Folge der COVID-19-Pandemie dringend notwendig

Internationaler Museumstag 2020 versammelt digitale Angebote der Museen

19. März 2020

Aufgrund der aktuellen Lage um das Coronavirus SARS-CoV-2 ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar, wie sich die Situation in den deutschen Museen vor Ort bis zum Internationalen Museumstag am 17. Mai 2020 entwickeln wird. Daher richten wir mit dem Aktionstag verstärkt einen Fokus auf digitale Angebote und Entdeckungen. Unter dem Hashtag #MuseenEntdecken und #DigAMus werden […]

Lesen Sie den Artikel: Internationaler Museumstag 2020 versammelt digitale Angebote der Museen

Museen können verantwortungsvolle Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 umsetzen

12. März 2020

Museen sind ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft und des öffentlichen Lebens, wir empfehlen ihnen daher in Anbetracht der aktuellen Entwicklungen, im Rahmen ihrer Möglichkeiten, Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie verantwortungsvoll umzusetzen. Die Museen sind sowohl inhaltlich als auch baulich sehr verschieden (Größe, Räumlichkeiten, Besuchszahlen, Sonderausstellungen, Veranstaltungen etc.), weshalb eine einheitliche Regelung schwierig ist. Das Risiko muss […]

Lesen Sie den Artikel: Museen können verantwortungsvolle Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 umsetzen

Sicherheitstagung des Deutschen Museumsbundes verschoben

12. März 2020

Angesichts der aktuellen Lage zum Coronavirus SARS-CoV-2 haben wir nach erneuter Abwägung aller Faktoren entschieden, die Sicherheitstagung des Deutschen Museumsbundes „Im Fokus: Museen und Sicherheit. Herausforderungen für Einbruch- und Diebstahlschutz“ am 19. März im Hamburger Bahnhof zu verschieben. Über einen neuen Termin werden wir Sie in nächster Zeit informieren.  

Lesen Sie den Artikel: Sicherheitstagung des Deutschen Museumsbundes verschoben

Call for Paper Frühjahr 2020

Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen, im Rahmen der jährlichen Tagung des Deutschen Museumsbundes findet am 6. Mai die Frühjahrstagung der Fachgruppe Dokumentation im Saarland statt. Weitere Informationen folgen in Kürze auf der Seite der Fachgruppe https://www.museumsbund.de/termine/fruehjahrstagung-2020/ Thema soll neben der Vorstellung wichtiger Digitalisierungsprojekte der Region die Umsetzung von Sammlungsstrategien und -konzepten, sowie ihre Bedeutung für die […]

Lesen Sie den Artikel: Call for Paper Frühjahr 2020

Bundesvolontariatstagung 2020 Dresden Museum divers – Vielfalt in der Museumsarbeit

2020 legen wir den Fokus der BVT auf die Sensibilisierung des wissenschaftlichen Nachwuchses für die diversen Möglichkeiten der Umsetzungen inklusiver kultureller Partizipation in Museen und Kulturinstitutionen. Ihr dürft euch auf hochkarätige Redner wie Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung, Noa Ha, Leiterin des Zentrums für Integrationsstudien, Gisela Staupe, stellvertretende […]

Lesen Sie den Artikel: Bundesvolontariatstagung 2020 Dresden Museum divers – Vielfalt in der Museumsarbeit

Bedarfserhebung Museen und Archäologie in ländlichen Räumen

5. Dezember 2019

Der Deutsche Verband für Archäologie (DVA) führt aktuell in Kooperation mit dem Deutschen Museumsbund eine Umfrage zu Förderbedarfen für Archäologie und Museen in ländlichen Räumen durch. Ziel der Umfrage ist es, Förderprogramme gezielter zu strukturieren und die Förderbedarfe der archäologischen und regional-historischen Museen sowie Bodendenkmalstätten und verwandter Einrichtungen in ländlichen Räumen abzuschätzen. Die Erhebung wendet sich […]

Lesen Sie den Artikel: Bedarfserhebung Museen und Archäologie in ländlichen Räumen

Verlustliste nach dem Einbruch in das Historische Grüne Gewölbe veröffentlicht

27. November 2019

Nach dem Einbruch in das Historische Grüne Gewölbe hat der Direktor des Grünen Gewölbes und der Rüstkammer, Dirk Syndram, die betroffene Vitrine im Juwelenzimmer in Augenschein nehmen und fotografieren können. Auf der Grundlage dieses Anblicks und der Fotos können die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden jetzt mitteilen, welche Objekte die Täter erbeuteten.Wir hoffen, dass durch die allgemeine […]

Lesen Sie den Artikel: Verlustliste nach dem Einbruch in das Historische Grüne Gewölbe veröffentlicht

EXPONATEC 2019 – FREITICKETS FÜR DMB-MITGLIEDER

22. Oktober 2019

Vom 20. bis 22. November 2019 findet in Köln die Exponatec, Fachmesse für Museen, Konservierung und Kulturerbe statt. Als Partner der Exponatec  sind wir natürlich dabei und freuen uns, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch und treffen Sie an unserem Stand Mitglieder und Museumsfachleute. DMB-Mitglieder besuchen die Exponatec […]

Lesen Sie den Artikel: EXPONATEC 2019 – FREITICKETS FÜR DMB-MITGLIEDER

Herbsttagung 2019 – „Call for Papers“

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie auf unseren ersten „Call for Papers“ für die Herbsttagung der Fachgruppe Dokumentation zur Ihrer Kenntnis bringen. Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen auch an andere interessierte Personen und Institutionen weitergeben. Die Einreichungen können sich auf Vorträge (20 Minuten) und ShortCuts (10 Minuten) beziehen und werden bis zum […]

Lesen Sie den Artikel: Herbsttagung 2019 – „Call for Papers“