Bundeskulturfonds Energie startet im Februar

26. Januar 2023

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat das gemeinsam mit dem Bundesfinanzministerium sowie den Ländern erarbeitete Konzept für den Kulturfonds Energie gebilligt und den ersten Teilbetrag von 375 Mio. Euro freigegeben. Insgesamt stehen für den Zeitraum vom 01.01.2023 bis 30.04.2024 eine Milliarde Euro zur Verfügung, um Energiemehrkosten von Kultureinrichtungen, Einrichtungen der kulturellen Bildung und Kulturveranstaltende zu unterstützen.

Lesen Sie den Artikel: Bundeskulturfonds Energie startet im Februar

Deutsch-französischer Museumsdialog Gut zu wissen / À savoir

Aktuelles / Actualités : Ein neues Stipendienprogramm des DAAD unterstützt die Forschung zur deutschen Kolonialgeschichte / Un nouveau programme de bourses du DAAD soutient la recherche sur l’histoire coloniale allemande. Franko-viel: Podcast über Rückgaben in Frankreich und Deutschland / Franko-viel : Podcast sur les restitutions en France et en Allemagne Museumsaufenthalte junger Berufstätiger des DFJW. Séjours […]

Lesen Sie den Artikel: Deutsch-französischer Museumsdialog Gut zu wissen / À savoir

Bibliographie

Articles / Artikel: HERSHKOVITCH, Corinne, « La restitution des biens culturels. Fondements juridiques, enjeux politiques et tendances actuelles », in Ethnologies, vol. 39, n°1, 2017, pp. 103-121 PANARA, Marlène, « Restitution des objets culturels africains : l’Allemagne au milieu du gué », in : Le Point, 30/12/2020 PARZINGER, Hermann, « „Shared Heritage“. Das Humboldt Forum und die Kolonialismusdebatte », in : […]

Lesen Sie den Artikel: Bibliographie

Call for Papers für die Museumskunde: Krisenfeste Museen

1. Dezember 2022

Kriege und Naturkatastrophen sind nicht mehr nur ferne Themen aus der Berichterstattung, der Angriffskrieg auf die Ukraine oder extreme Wetterereignisse auf Grund des Klimawandels betreffen uns zunehmend unmittelbar und damit auch die Museen. In der nächsten Ausgabe der Museumskunde 1-2/2023 widmen wir uns daher dem Thema “Krisenfeste Museen” und laden mit einem Call for Papers […]

Lesen Sie den Artikel: Call for Papers für die Museumskunde: Krisenfeste Museen

Deutscher Museumsbund rechnet mit mindestens 100 Mio. Euro Energie-Mehrkosten für Museen

30. November 2022

Vor dem Hintergrund der steigenden Energiekosten rechnet der Deutsche Museumsbund mit einer signifikanten finanziellen Mehrbelastung für die Museen. Laut Hochrechnung schätzt der Verband die Energiemehrkosten für den Museumssektor im Jahr 2023 auf mindestens 100 Mio. Euro und appelliert an die Entscheidungsträger:innen, die Museen finanziell hinreichend zu unterstützen.

Lesen Sie den Artikel: Deutscher Museumsbund rechnet mit mindestens 100 Mio. Euro Energie-Mehrkosten für Museen

Ziel dieser Empfehlungen

Für die Frage nach den Informationen, die Teil der Grunderfassung sein sollten, gibt es bereits eine Reihe von Empfehlungen. Hier wird im Mittelpunkt stehen, wie diese Informationen aufzubereiten sind. Angesprochen sind alle Museen und deren Verantwortliche, unabhängig von Größe und der Art der Sammlungsgebiete. Die Empfehlungen sollen dazu beitragen, auf Basis der personellen und finanziellen […]

Lesen Sie den Artikel: Ziel dieser Empfehlungen

Die Museums-Pixis sind da

21. September 2022

Was erwartet Kinder im Museum? Diese Frage beantwortet das neue Museums-Pixi. Mit einer spannenden Geschichte über das Mädchen Lola und den kleinen, frechen Museumsgeist Leonardo wird das Museum als spannender Ort voller Entdeckungen präsentiert. Dabei werden die jungen Leser:innen kindergerecht durch unterschiedliche Räume eines Museums geführt und lernen so das Museum kennen. Knapp 90 große und […]

Lesen Sie den Artikel: Die Museums-Pixis sind da

Neugründung AK Volontariat NRW

Ihr habt Interesse daran, euch in einem neuen volontärischen Bündnis zu engagieren? Dann aufgepasst: Anders als in den meisten anderen Bundesländern, gibt es in Nordrhein-Westfalen keinen aktiven landeseigenen AK, der die Interessen von Volontär*innen vertritt. Stattdessen sind Volontär*innen aus NRW auf ihren jeweiligen Landschaftsverband beschränkt, wodurch keine einheitliche Ausbildungsqualität und gemeinsame Vernetzung gewährleistet werden kann. […]

Lesen Sie den Artikel: Neugründung AK Volontariat NRW

Dialogue muséal franco-allemand

A travers le Dialogue muséal franco-allemand, nous souhaitons établir la confiance, la compréhension et l’échange entre les professionnels des musées des deux pays voisins. Compte tenu de la proximité géographique des deux Etats et de la dimension politique des relations franco-allemandes, le projet contribue grandement au renforcement de la coopération transfrontalière entre les musées français […]

Lesen Sie den Artikel: Dialogue muséal franco-allemand