Verwaltungsleitung (w/m/d)

Zweckverband Schwäbisches Freilichtmuseum Illerbeuren

Kronburg

Bewerbungsende: 15.07.2024

Wir suchen zum frühestmöglichen Eintrittstermin

eine Verwaltungsleitung (w/m/d)

für das Schwäbische Freilichtmuseum Illerbeuren. Wir bieten eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche) an. Im Rahmen des Job- und Desk-Sharings ist diese Stelle teilzeitfähig.

Das Erwarten wir von Ihnen

  • Einschlägiges abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (Universität)/Master/Magister) der Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre, öffentliche Verwaltung, oder ein anderer einschlägiger Studiengang mit Bezügen zu den genannten Aufgaben

oder

  • Sonstige Beschäftigte, die aufgrund langjähriger Berufstätigkeit gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen nachweisen können, hierunter fallen insbesondere Bewerberinnen und Bewerber mit einem Fachhochschulstudium (Diplom/Bachelor) mit langjähriger Berufserfahrung und der Bereitschaft zur beruflichen Weiterentwicklung durch den Erwerb von Berufserfahrung z. B. in einem neuen Aufgabenbereich oder durch Fortbildungsmaßnahmen

sowie

  • umfangreiche Kompetenzen und Erfahrungen im Haushaltsrecht sowie umfangreiche Erfahrungen und ein ausgeprägtes Geschick im Bereich der Personalführung
  • ausgeprägte Kommunikationskompetenz, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • analytische, konzeptionelle, konstruktive und innovative Aufgabenwahrung
  • Spaß an der Arbeit in dynamischen Zusammenhängen; flexibles Denken und Handeln zeichnen Sie aus
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent

wünschenswert

  • Affinität zu Museen; insbesondere kulturhistorischen und stark besucherorientierten Museen
  • Mehrjährige Tätigkeit im Kulturbereich (vorzugsweise in verschiedenen Bereichen)
  • Erfahrung als Führungskraft

Ihre Aufgaben

  • Sie haben die fachliche, disziplinarische und organisatorische Leitung der Abteilung Verwaltung und Kasse und steuern alle Verwaltungs- und Personalprozesse
  • Sie steuern die Haushalts-, Finanz- und Budgetplanung von der Haushaltsaufstellung bis zum Abschluss
  • Sie sind für die Personalplanung zuständig und verantworten Personalmanagement und –gewinnung
  • Sie übernehmen mit der Buchhaltung die finanzielle Abwicklung von Förderprojekten und –mitteln
  • Sie betreuen und beraten die Führungskräfte und Mitarbeiter*innen in allen personalrelevanten Fragestellungen und sind Ansprechpartner für die örtliche Personalvertretung
  • Sie nehmen für die Zweckverbandsverwaltung die Aufgaben der/des Querschnittsverantwortlichen wahr
  • Sie integrieren die unterschiedlichen Bereiche des Museums, indem Sie für einen guten Informationsfluss und den Ausgleich von Interessen zwischen den Abteilungen sorgen
  • Sie gestalten alle Verwaltungsprozesse mit dem Ziel ressourcenschonender und routinierter Abläufe
  • Sie unterstützen aktiv die Museumsleitung bei allen administrativen und organisatorischen Herausforderungen in der Leitung eines kulturhistorischen Museums und übernehmen Aufgaben eigenverantwortlich
  • Sie verantworten das Ausschreibungswesen
  • Sie verantworten das Vertrags- und Versicherungswesen
  • Sie leiten und entwickeln die hausinterne IT

Unser Angebot

  • eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit mit Einbindung in Entscheidungsprozesse
  • die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation, persönlichen Voraussetzungen und übertragenen Tätigkeiten in max. EG 11 TVöD
  • betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich
  • Möglichkeit der Weiterbildung und Fortbildung
  • die Stelle ist teilzeitfähig, soweit im Job- und Desk-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gewährleistet ist.
  • flexible Arbeitszeitregelungen (z. B. Gleitzeit, Telearbeit im Rahmen dienstlicher Möglichkeiten)
  • historische Arbeitsumgebung

Die Gleichstellung aller Beschäftigten ist uns wichtig. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis 15.07.2024 an: sekretariat@bauernhofmuseum.de

 


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 15.07.2024