Museen sind mehr als Freizeiteinrichtungen

9. Dezember 2021

Museen leisten als Bildungsakteure einen Beitrag zum sozialen Zusammenhalt, sie sind Orte der Selbstbildung sowie der öffentlichen Debatte und können nicht auf eine reine Unterhaltungsfunktion reduziert werden. Der Deutsche Museumsbund schließt sich daher der Forderung des Deutschen Kulturrates an den Bundestag an, die Relevanz und Bedeutung von Kultureinrichtungen für die Gesellschaft anzuerkennen und den Kulturbereich […]

Lesen Sie den Artikel: Museen sind mehr als Freizeiteinrichtungen

Der Deutsche Museumsbund appelliert an die Kulturminister der Länder, sich für die Öffnung der Museen einzusetzen

26. November 2020

Nach dem Beschluss der Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin bleiben Kultureinrichtungen zunächst weiter geschlossen. Diese politische Entscheidung war in Anbetracht des aktuellen Infektionsgeschehens zu erwarten, denn die Gesundheit hat oberste Priorität. Dennoch bedeutet der Beschluss für die Museen weiter erhebliche Einschränkungen. Viele Häuser sind wegen ausbleibender Einnahmen in ihrer Existenz bedroht. Der Deutsche Museumsbund begrüßt daher […]

Lesen Sie den Artikel: Der Deutsche Museumsbund appelliert an die Kulturminister der Länder, sich für die Öffnung der Museen einzusetzen

Museumsarbeit sichern

25. November 2020

Die aktuellen Museumsschließungen bedeuten für die Museen einen gravierenden Einschnitt, die Einführung von Kurzarbeit schwächt die wichtige Arbeit der Museen zusätzlich und gefährdet den Museumsbetrieb. Auch wenn Museen für den Publikumsverkehr geschlossen sind, geht die Arbeit in den Institutionen weiter und muss entsprechend gesichert werden. Der Deutsche Museumsbund fordert deshalb die zuständigen Träger auf, Museumsarbeit […]

Lesen Sie den Artikel: Museumsarbeit sichern

Der Deutsche Museumsbund fordert die schnellstmögliche Wiedereröffnung der Museen

13. November 2020

Die vom Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie zwang die Museen in Deutschland zur erneuten Schließung im November. Dies war eine politische Entscheidung. Museen sind keine Orte mit erhöhtem Risiko einer Infektion und haben strenge Hygiene- und Abstandsregeln umgesetzt. Der Deutsche Museumsbund fordert daher eine erneute Prüfung der pandemiebedingten Schließung und die […]

Lesen Sie den Artikel: Der Deutsche Museumsbund fordert die schnellstmögliche Wiedereröffnung der Museen

Museen und soziale Verantwortung. Internationale Museumskonferenz im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

Unter dem Titel „Museums and Social Responsibility – Values revisited“ findet am 17. und 18. September 2020 im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft eine digitale Museumskonferenz organisiert vom Deutschen Museumsbund und dem Network of European Museum Organisations (NEMO) statt.

Lesen Sie den Artikel: Museen und soziale Verantwortung. Internationale Museumskonferenz im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

Museumsdefinition

Der Museumsbegriff ist in Deutschland nicht geschützt,  Auftrag und Aufgaben der Museen sind nicht verbindlich geregelt. Rahmenbedingungen für die Museumsarbeit geben die vom Internationalen Museumsrat (ICOM) verfassten und weltweit anerkannten „Ethischen Richtlinien für Museen“ vor.  Die Museumsdefinition aus den ICOM-Richtlinien wird in Deutschland weitgehend als verbindlich anerkannt: Ein Museum ist eine gemeinnützige, auf Dauer angelegte, […]

Lesen Sie den Artikel: Museumsdefinition