Hauptsache Publikum!? 

Vor einem Gebäude abgestellte Fahrräder

Mit dem Projekt "Hauptsache Publikum!? Das besucherorientierte Museum" möchten wir die deutschen Museen dazu anregen und dabei unterstützen, die konsequente Berücksichtigung der Besucherperspektiven auf das Museum für sich als Leitgedanken zu entdecken und in ihre Arbeit zu integrieren.

mehr
Die Projektmodule

Besucherforschung & Evaluation

Ziel dieses Modul ist es, bis Ende des Jahres 2018 eine praxisorientierte Handreichung zu veröffentlichen, die die Museen auf das Thema Besucherforschungen und Evaluationen aufmerksam macht, sie anregt und ermutigt ihre Bemühungen in diesem Feld zu verstärken und sie dabei unterstützt, dies auf möglichst wirksame Weise zu tun. In Vorbereitung dazu fand in Kooperation mit […]

Lesen Sie den Artikel: Besucherforschung & Evaluation

Besucherorientierung & Sammlungsarbeit

Bisher spielt die Sammlungsarbeit, das Bewahren und Erforschen eingeschlossen, keine große Rolle in der Diskussion um eine stärkere Besucherorientierung von Museen. Andersherum taucht die Besucherorientierung zum Beispiel in der Debatte um die Entwicklung und schriftliche Fixierung von Sammlungskonzepten nur selten auf. Findet sie doch Erwähnung, schließt sich daran häufig die Befürchtung an, eine stärkere Orientierung […]

Lesen Sie den Artikel: Besucherorientierung & Sammlungsarbeit

Studienbesuche

Besucherorientierung ist eine Querschnittsaufgabe für das gesamte Museum. Sie stellt jedes Haus, seine verschiedenen Abteilungen und Mitarbeiter vor vielfältige Herausforderungen. Im Rahmen von Studienbesuchen soll insgesamt rund 60 Mitarbeitern unterschiedlicher Museen Raum und Gelegenheit geboten werden, anhand konkreter Beispiele in den Dialog darüber zu treten, wie Besucherorientierung als Leitlinie in die Museumspraxis integriert werden kann, verschiedene […]

Lesen Sie den Artikel: Studienbesuche
Besucherorientierte Museen stellen sich vor

Besucherorientierung verdient Aufmerksamkeit! Darum präsentieren wir monatlich ein Museum, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, besucherorientiert zu arbeiten. Wenn Sie die Arbeit Ihres Museum sichtbar machen und sich beteiligen möchten, melden Sie sich gerne unter office@museumsbund.de bei Sarah Metzler, Projektleitung „Hauptsache Publikum!? Das besucherorientierte Museum“, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, beim Deutschen Museumsbund e.V.

Serviceorientierung im Museum – Das Beispiel des Steinzeitparks Dithmarschen in Albersdorf

Nachbau eines mesolithischen Jägerlagers

Innovationsfreundlichkeit, Vielfalt, Besucherorientierung und Servicequalität – das sind wesentliche Grundsätze für den Erfolg des Steinzeitparks Dithmarschen in Albersdorf. Der Direktor des Parks, Rüdiger Kelm, stellt einige Merkmale für eine erfolgreiche besucherorientierte (Bildungs-)Arbeit vor.

Lesen Sie den Artikel: Serviceorientierung im Museum – Das Beispiel des Steinzeitparks Dithmarschen in Albersdorf
Termine zum Thema
Ansprechpartnerin

Sarah Metzler
Tel.: 030/84109517
office@museumsbund.de